TLC 3 & Live Game Update

Um alle Funktionen des Forums verwenden zu können, benötigst du ein Benutzerkonto !
NEU! RageMP Forenbereich zum Gameserver ...

In dieser Ausgabe des Community Crunch werden wir euch mit einigen TLC 3-Informationen überraschen und euch einen Überblick darüber geben, worauf wir uns in letzter Zeit hinter den Kulissen konzentriert haben.


Der lang erwartete TLC rückt immer näher, und wir freuen uns darauf, euch bald einige unserer neu gestalteten Favoriten in die Hände zu geben!




Wir werden diese altgedienten ARK-Freunde durch visuelle und technische Upgrades, die neue Gameplay-Elemente einbringen werden, neu erleben. Das sehr geschätzte Feedback der Community lenkte unsere Aufmerksamkeit unter anderem auf das Woolly Mammoth (neben anderen), und es ist an der Zeit, dass dieses Relikt aus der Epoche des Pliozäns ein neues Debüt gibt, das durch einen neuen Buff eingeläutet wird, der dem aufkommenden Gameplay noch mehr Nutzen bringen wird - und mehr!


Live Game Update



Während wir die Arbeit am TLC 3-Patch und an unserer Genesis Teil II-Erweiterung vorantreiben, greifen wir häufig auf Live Ops zurück und bemühen uns um schnelle Reaktionen auf Fehlerbehebungen und Exploits.


Eine unserer größten Prioritäten sind im Moment die laufenden Untersuchungen und Arbeiten zur Server-Zuverlässigkeit. In den letzten Wochen haben wir einen Aufwärtstrend bei den Berichten von Spielern beobachtet, deren Server nicht auflistet werden, sie nicht beitreten können, die einen hohen Ping haben, nicht transferieren können, "Ghosting" oder offline sind. Die Ursache für diese Ausfallzeit kann unterschiedlich sein, manchmal ist sie aber auch das Ergebnis eines böswilligen Angriffs. Unsere Techniker arbeiten mit unseren Partnern an technischen Lösungen, um die Stabilität weiter zu verbessern und diese Angriffe einzudämmen. Wir werden in naher Zukunft Änderungen an allen Plattformen einführen, die einen ernsthaften Einfluss auf die Lösung dieser Probleme haben werden.


Kürzlich haben wir uns mit Problemen befasst, die Korrekturen für verschiedene Exploits beinhalten, darunter: Unverwundbarkeit im Zusammenhang mit Charakteren und Dinos, Umgehung von Pincodes, weitere Überprüfungen zwischen Server und Client im Zusammenhang mit dem Schießen und Missbrauch von Dino-Mechaniken. Wir haben auch Änderungen am Leveldesign für verschiedene Karten implementiert, um Löcher zu schließen, die Spielern möglicherweise den Zugang zu unbeabsichtigten spielbaren Bereichen der Karte ermöglicht haben. Ein faires Umfeld ist wichtig für uns und für die Gesundheit des Spiels, wir werden uns weiterhin mit diesen Problemen befassen, sobald sie auftreten.


Wir haben vor, die Spielerfahrung mit Updates wie unserem jüngsten Lebensqualitäts- und Balance-Patch in naher Zukunft weiter zu verbessern...




Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Inhalte unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen nicht ohne Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!

    Teilen