Das aufkommende Claiming System, kurz zusammengefasst

Um alle Funktionen des Forums verwenden zu können, benötigst du ein Benutzerkonto !
  • Moin,


    ich hab mal die sachen zu den claims durchgelesen und hier sind die sachen, die uns als PvE server interessieren:


    • Keine Flaggen mehr
    • Alle Strukturen nehmen Schaden über Zeit
    • Eine neues Auto-Reparatur Gebäude (ähnlich der Bank) wird hinzugefügt das in seinem Umkreis die Strukturen instand setzt. Mann muss dieses Gebäude mit den entsprechenden Baumaterialien befüllen.

    Ich finde das ist eine gute Lösung. Ich hoffe das die Kosten für größere Strukturen nicht überhand nehmen und falls doch, das man das in den INI Dateien einstellen kann, wie schnell Strukturen zerfallen. Wenn ich überlege wieviele Strukturen ich in meiner Burg habe, hoffe ich inständig das ich net 1 stunde pro Tag farmen muss, um die instand zu setzen.

  • Klingt ja nach einer einigermaßen sinnvollen herangehensweise. Bleiben allerdings noch Fragen offen wie:

    - gibt es Mndestabstände zwischen Strukturen verschiedener Kompanies oder kann mir einer mutwillig den "Hauseingang" zubauen?

    - Welche Reichweite hat so ein Reparaturgebäude und eben die Kosten für Reparaturen. Wer eine große/umfangreiche/zusammenhängende Base (in EINEM früheren Claimbreich) baut kann ja nicht stundenlangem Farmen pro Tag bestraft werden.

    - und auch die Zeit ist halt relevant. Niemand dafür mit dem Verlust aller seiner Struktuiren bestraft werden nur weil er mal 7 Tage nicht online gehen kann. Gibt ja viele Ursachen, von Krankheit bis hin zu Internetausfall oder Umzug. Da wäre eine Frist mit gewissem Augenmaß zu betrachten.