Claiming 10 ?

Um alle Funktionen des Forums verwenden zu können, benötigst du ein Benutzerkonto !
  • meiner Meinung nach von Anfang an hättest vermeiden können, aber dahin gehen wir jetzt mal nicht) sehe ich weiter keine Argumente gegen ein Limit

    Deine Meinung interessiert mich aber nicht , und was du denkst auch nicht. Und hättest du alles gelesen hättest du gewusst das keiner auf meine Flags gestoßen ist und dort nicht bauen konnte. Ich habe sogar platz gemacht für 2 comps aber ja nur das lesen und verstehen was man will .....

  • Deine Meinung interessiert mich aber nicht , und was du denkst auch nicht. Und hättest du alles gelesen hättest du gewusst das keiner auf meine Flags gestoßen ist und dort nicht bauen konnte. Ich habe sogar platz gemacht für 2 comps aber ja nur das lesen und verstehen was man will .....

    Deine begründete Meinung hätte mich umgedreht interessiert, aber da kam ja irgendwie nix an Begründungen ^^

    Und damit bin ich dann auch wieder raus aus der Diskussion, vielleicht kommt es ja nochmal in Gang, wenn sich andere finden, die Gegenargumente nicht gleich als persönliche Beleidigung auffassen :)

  • Probiers doch mal:


    Wir sind der anscheinend verhasste Booyaa Tribe! Grüsse... Wir wollen niemandem was böses sondern wollen das Spiel geniessen und die vorhandenen Mechaniken auch nutzen wofür sie geschaffen wurden.


    Zuerst mal zu den leuten die uns beim Master angezeigt haben und zu anderen die uns auch schon eine message auf der Flagge hinterlassen haben....


    - Was mir ziemlich auf die Nerven ging bei der Kommunikation der Flaggen Kritzler:


    Leute.... wenn wir euch irgendwo in die Quere kommen lässt sich mit uns immer reden. Aber.... wenn ihr schreibt dann bitte
    - Cluster (zb. A1)

    - Name des "Antragstellers" und seiner Company

    - Name der Insel


    Danke! das würde das ganze sehr erleichtern!!!


    Claims die Sinn machen oder auch nicht:


    • Ja! Wir haben momentan noch sinnlose Claims.... Wir/Ich waren auf der Suche nach unserer Wahlheimat. Somit haben wir noch einige Leichen die aber alle über ein Bett verfügen mit denen ich dieses Wochenende mal aufräumen wollte und werde.
    • Wenn jemand unterwegs ist von uns, dann ist es auch mal so das wir eine Flagge setzen damit unsere Member dorthin reisen können um den max Level zu erhöhen... ist also immer genügend Platz da für andere und die bleiben in der Regel nicht bestehen.
    • Wenn wir mal ein grösseres Gebiet claimen dann hat es den Grund, dass wir darauf dann wirklich war bauen wollen... und zwar schön und nicht nur einen Klotz oder ein Strohüttchen. Wir haben da (mich eingeschlossen) ein Paar Bauverrückte beim Booyaa Tribe.
    • Wir bauen strategische Aussenposten um Ressourcen für die Blueprints zu gewährleisten, dort zu farmen und das Material dort zwischenzulagern.
    • Wir bauen keine Ressourcen zu
    • Wir werden bei unserer Wahlheimat auf D1 unsere Taimingfalle/n für alle zur Verfügung stellen (mit allem drum und dran und alles auf unlocked... aber das braucht halt noch eine gewisse Zeit).
    • WIR BAUEN NICHT GANZE INSELN ZU!!!
    • Wir Claimen meiner Meinung nach Fair und sind immer bereit freundlichen Companies zu helfen und anderen Spielern unter die Arme zu greifen.




  • Nachdem nun gut ein Monat ins Land gegangen ist, möchte ich das Thema doch noch mal aufgreifen. Ich habe bei meinen Reisen durch A1/B1 und A2/B2 doch schon feststellen müssen, dass einige Inseln noch ziemlich voll mit Flaggen sind. ABER: es war mir so gut wie nirgends unmöglich ein Flagge (wenn auch nur kurzzeitig zum Schätze zwischenlagern) zu platzieren. Eigentlich findet, man immer ein Stück Land auf/an den Inseln zum Claimen.

    Bei weiterer Betrachtung/Rumreisen konnte ich auch feststellen, dass es auf C1/2 und D1/2 mehr als genug freie (und auch schöne/bebaubare) Flächen zum Claimen frei gibt.

    Daher weise ich ebenfalls auf die Aussage eines Vorredners hin, dass bei 12 (10 PVE; 2 PVP) Servern mit jeweils mindestens 5 Inseln eine gesamte Flaggenzahl je Kompanie von nur 10 Stück eindeutig zu wenig sind.

    Wenn ich mir die Live-Mao mal betrachte und vor allem die Anzahl der C Kompanies auf der linken Seite, dann gehe ich davon aus, dass gut 80% der Kompanies nicht mehr aktiv sind. Daher gibt es auch etliche Flaggen, die sich leicht declaimen lassen. Es gibt ja sogar schon einige leere herumstehende Basen (teilweise sind dort gar keine FLaggen mehr vorhanden).

    Daher möchte ich darum bitten, noch einmal eine ordentliche Diskussion über die Anzahl/Verteilung der Flaggen anzustreben, damit man sich auch an wichtigen Rohstoffinseln eine Flagge für einen gesicherten Außenposten anlegen darf, was schon bei 2 Inseln je Server zu einer Anzahl von über 20 Flaggen je Kompanie führen würde.

    Ich hoffe auf eine geordnete Diskussion unter Erwachsenen. MfG

  • Ich kriege schon einen Hals, wenn ich Neulinge schreiben sehe die meinen, weil sie 50 m von der Starter Insel weg sind, das alles zugeclaimt wäre und gewisse Leute sich ja nicht an die Reglung halten würden. Die nicht mal gewillt sind ein paar Cluster weiterzufahren oder sogar alte Flags zu claimen. Aber ja ich würde eine Erhöhung begrüßen und verweis direkt drauf das es immer so Quatschköppe geben wird die meinen das alles zu geclaimt wäre.

  • Thema Starterinsel. Das ist ja auch ein Grund, warum auf dem Öffi auf den Starterinseln kiene Flaggen gestzt werden können. Dort alles zuzuclaimen ist schon den neuen (Anfängern) gegenüber nicht fair. In der Hinsicht sehe ich es genauso. Aber dafür ist ja der Freeport gedacht, dass man sich dort ein Floß oder Sloop "kauft" und eine andere Insel aufsucht und dort ansiedelt.

    Eine Änderung der "10" Flaggen Regel sehe ich als absolut erforderlich, da Außenposten/Handelsposten ja eine wichtige Rolle spielen, gerade wo es hier so viele und auch große Inseln auf den einzelnen Servern gibt.

    Mal sehen wer sich hier noch sinnvoll in die Diskussion einbringt und ob wir mit ruhigen Gemütern einen Fortschtitt zu einer belebten Atlas Welt erreichen.


    Ich hatte ja acho schon die Überlegung auf einer der großen Tundra Inseln (A3 D3) mal etwas zu bauen. Mit der Pelzkleidung ist es ja erträglich. Aber dort einen weiteren Außenposten oder eine stylische Base zu bauen traue ich mich schon gar nicht mehr, da die Flaggengrenze bestimmt schon erreicht bzw. überschritten ist.

    Und zu den Neuanfängern, wer jetzt auf A1 oder D1 freeport startet braucht ja nur zu D1 seglen und find Bauland im Überfluss in einem gemäßigten Klima, ohne die 55 Grad der Tropen oder Wüste.

  • Thema Starterinsel. Das ist ja auch ein Grund, warum auf dem Öffi auf den Starterinseln kiene Flaggen gestzt werden können. Dort alles zuzuclaimen ist schon den neuen (Anfängern) gegenüber nicht fair. In der Hinsicht sehe ich es genauso. Aber dafür ist ja der Freeport gedacht, dass man sich dort ein Floß oder Sloop "kauft" und eine andere Insel aufsucht und dort ansiedelt.

    Absolut Richtig bin auch deiner meinung. Hätte nichts dagegen wenn die Starterinsel claim Flags alle verschwinden.

  • Ich verstehe das Argument und es macht auch Sinn. Ich habe eine Base auf einer Start Insel und wäre auch sehr froh wenn diese bestehen bleibt. Eine Claimflag kann ich weg machen die war nur zum Zähmen. Aber an sonsten habe ich darauf geachtet nicht so viel Plaz ein zu nehmen. Sollte diese Regel duchgesetzt werden, dann bin ich allerdings bereit umzusiedeln. anders wiederum finde ich 10 Claim's genug da der Claimbereich 1 Flagge für einen Ausenposten ausreicht. Zum farmen brauch man nicht unbedingt einen Ausenposten. Mann muss die Relation ein wenig hoch rechnen. wenn 20 Spieler 10 Flaggen setzen können sind das 200 bereiche die geclaimt sind, irgendwann ist auf dem server nicht mehr genügend Platz und wenn Spieler Inaktiv werden, dann kommt auch der Admin nicht mehr hinterher die bereiche wieder zu Declaimen.

  • Mal davon abgesehen, dass sich jemand auf einer Starterinsel einen Bereich mit einer Flagge claimed um dort eine Base und eine Werft zu errichten ist ja auch für mich noch ok. Aber wenn man so manchen Freeport abfährt und dort sieht, dass es nicht einen Fleck mehr am Wasser zum Claimen bzw. für eine Werft gibt, dann ist es von der Kompanie echt übertrieben. (sofern die Flaggen nicht alle zu verschiedenen Kompanies gehören).

    Zu deinem Kommentar mit den 200 Flaggen/Bereichen und nicht genügend Platz: Also ich baue ja derzeit auf D1 Big Brother un da ist so ein Claimkreis "winzig" drauf. Da gehen meiner Meinung nach alleine über 200 Flaggen drauf. und im Süden von D1 gibts eine ähnlich große Insel. oder auch in den Tundra Gebieten A3 und D3 sind riesen Inseln.

  • Und klar kommt der Admin bei so vielen inaktiven Kompanies nicht hinterher mit aufräumen. Daher liegt es dann auch an uns, wenn man in der NAchbarschaft eine Flagge hat, die weit über ihre Zeit hinaus ist, diese zu declaimen und dann halt die eigene Flagge wieder wegnehmen. Kostet ja nicht viel Aufwand.

  • solch leuten die rummeckern das alles vollgeclaimt ist, kann man es nie recht machen. die würden auch meckern wenn der admin sie persönlich noch morgens um 4 uhr begrüßt und ihnen eine galleone und 100k gold schenkt.


    meine meinung zu den flaggen is ja klar denke ich, siehe mein beitrag oben. ich meine wir sollten etwas abwarten bevor wir was unternehmen, schliesslich ist für mitte märz ein "großes update" angekündigt das auch das flaggensystem umkrempeln soll. wie man wildcard so kennt, kommt es dann wohl ostern oder so :)


    ich hoffe auf eine automatische aufräumfunktion, die alle flaggen, gebäude und schiffe entfernt die länger als x tage ungenutzt sind. *lol* bei dark and light wurde das dann auch nach bitten der spieler eingeführt, man diskutierte zwischen 3 und 5 wochen zeitspanne. als die aufräumfunktion dann kam hat sie alles älter als 5 tage gekillt...

  • Also das würde ich aber jetzt dann noch nicht "so" ausdrücken. Eine "unbegrenzte" Anzahl an Flaggen auf "einer Hauptinsel" ist für mich auch nicht hinnehmbar, da es auch wieder dazu führen kann, dass eine OInsel vollständig zugeclaimed wird. Wenn es 3-4 Flaggen für eine entsprechend große Hauptbasis geben sollte, dann ist es eigentlich ausreichend. Da ist dann die (1 oder 2) Flagge für den Platz des Basisgebäudes und auch noch eine bis 2 weitere für die Werft und den Schiffsanlegenplatz. Zumal ma dafür ja eine Wasserflagge setzen kann.

    Auf den Außenposten oder Ressourzenseninseln dann jeweils eine bis 2 Flaggen je Kompanie, wobei die Größe der Insel natürlich auch ausschlaggebend sein sollte. Da man als Bsp. auf Big Brother eine oder 2 Flaggen kaum wahrnimmt dank der riesigen Ausmaße der Insel.


    Zur Zukunft des Claimsystems, wie Yovanno ooben anspricht, habe ich gestern bei einem Stream mitbekommen, dass es auf dem Öffi wohl in einem Monat (ca.) einen Wipe geben soll und dann auf den PVP nur noch eine Flagge je Insel (oder wars Server) je Kompanie geben wird. Auf den PVE sollen sie wohl komplett verscwinden und dann sollen Fundamente das Gebiet sichern. Ich glaube kaum, dass dies zu einer Verbesserung führen wird.


    Ich hoffen nur für uns, dass Cheffe von einem Wipe Abstand nimmt, da ich (wie bestimmt andere auch) extra einen Privatserver gewählt haben um in Ruhe bauen und erkunden / Fortschritte machen zu können. Mit dem Wissen, dass alles in einem Monat wieder auf Null gesetzt würde, hätten sich sämtliche Buaprojekte und Züchtungsfortschritte erledigt und wären sinnlos gewesen.

    Es würde dann dem Spiel ähnlich werden, dem ich und meine Teammember gerade wegen der monatlichen Wipes den Rücken gekehrt habe.