Claiming 10 ?

Um alle Funktionen des Forums verwenden zu können, benötigst du ein Benutzerkonto !
  • Ihr erwartet jetzt nicht das ich überall hin fahre um nach zu schauen ob da ne flagge von mir steht damit ich meine 10 Claims erfülle ? Weiss auch gar nicht wo das Prob ist , es gibt 10 Server ( Pvp aussen vor ) da ist genug platz zum claimen . Soviele sind auf den Servern auch nicht aktiv aber wenn man die restlichen auch rausschmeissen will ...... hmmkay.

  • was denn für 10 claims?


    Ok, grad in den regeln gesehen. das sollte man besser kundtun.


    10 ist VIEL zu wenig. wenn jede company nur 10 flaggen stellen darf passen alle auf EINEN server. Locker. fast schon auf EINE Insel. So viele Spieler sind wir nun auch nicht. das ist ja nichtmal eine Flagge pro Cluster. hättest dir den neuen server schenken können. wieviele haben denn die vikings? 50? 100? wir haben auch mind 40... was sollen denn die ganzen inseln wenn man dann nur auf 2 oder 3 überhaupt was bauen kann?


    ich würde das ändern auf "nicht mehr als 10 pro insel" oder "nicht mehr als 40 pro server"


    zählen da die schwimmenden flaggen mit?

  • Ich werde über dieses Thema nichtmehr weiter diskutieren.. Die Entscheidung wurde getroffen und mir kommts ehrlich gesagt hoch wenn ich eure Kommentare lese.. Ich bekomme jeden Tag Beschwerden das alles zu geclaimt ist.. Und genau so sieht es auf den älteren Inseln auch aus.. Wenn dort der Platz genutzt werden würde verstehe ich das aber wir spielen kein pvp.. Es ist alles reserviert und nichts wurde gebaut. Wie kann denn jemand nicht wissen wo er seine Flaggen hat?

  • nur um etwas klarzustellen:


    es wurde nicht diskutiert. kein bischen. du/ihr habt etwas festgelegt. ich (und sonst sehe ich hier keinen) habe angemerkt das diese entscheidung problematisch ist, da man nicht mal auf jeden server eine einzelne flagge stelle kann.


    mir ist völlig klar das dutzende von flaggen die nutzlos rumstehen unsinning sind und ich stimme auch dem zu das eine regelung getroffen werden muss. aber so bekommt ihr leere inseln die keiner mehr benötigt. ich finde es völlig richtig, eine regel aufzustellen was die anzahl an flaggen angeht. aber ich gehe mal davon aus das 90% der spieler des servers von dieser regel die wann auch immer durchgesetzt wird (es steht nämlich nicht drann, ab wann companies gelöscht werden, "in einer woche" ist nicht aussgaekräftig wenn man nicht weiss, wann die woche begonnen hat) keine ahnung haben.


    wenn das wirklich so kommt, dann habt ihr wohl bald einen server ganz für euch alleine...


    PS: bitte nicht persönlich nehmen. da ich selber mit edv mein geld verdiene weis ich, wieviel zeit in so ein projekt fliessen kann und bin froh, das sich jemand diese arbeit macht. Ich möchte auf einem server spielen, auf dem auch was los ist. Habe daher schon auf diversen serverlisten für das teil hier gevotet. aber mit zu strengen regeln vergrault ihr leute die visionen haben.


    die scheiss meckerer (wie der typ der nach 4 stunden abgehauen ist weil er angeblich nirgends bauen kann) versauen das spiel viel mehr als irgendwelche leute die etwas zu groß planen. ich bin mir sicher das es noch zig inseln gibt, auf der viel platz ist. aber wenn die leute nicht willens sind auch mal 1-2 server weiterzusegeln, versteh ichs auch net.

  • nein, in den regeln steht klar das jede company nur 10 flaggen haben darf. 10 per server hätte ich mich erst garnicht gemeldet. das ist zwar wenig, aber trotzdem noch vertretbar.

    Ist für mich nicht erkenntlich, ob sich die Regeln auf einen Server(cluster) beziehen oder auf den ganzen Server-Verbund.

  • ich zitiere:


    zum einen werden alle Companys gebeten ihre Flaggen auf 10 zu begrenzen! das gilt für große sowie auch kleine Companys !!


    da steht jede company maximal 10 flaggen. von gebieten steht da nix. daher gehe ich von "10 flaggen pro company" aus. global. wie gesagt, wenn das 10 pro server wären, dann wäre auch die antwort des admins anders ausgefallen, nämlich das er mich korrigiert.... oder nicht?

  • ich zitiere:


    zum einen werden alle Companys gebeten ihre Flaggen auf 10 zu begrenzen! das gilt für große sowie auch kleine Companys !!


    da steht jede company maximal 10 flaggen. von gebieten steht da nix. daher gehe ich von "10 flaggen pro company" aus. global. wie gesagt, wenn das 10 pro server wären, dann wäre auch die antwort des admins anders ausgefallen, nämlich das er mich korrigiert.... oder nicht?

    Ist für mich nicht erkenntlich, ob sich die Regeln auf einen Server(cluster) beziehen oder auf den ganzen Server-Verbund.

  • Yovanna : Vikings hatte gestern noch 20 Flaggen, sind aber auch 10 oder 11 Spieler.


    Auszug aus den Atlas-Serverregln:

    Code
    1. §9 - Claimflaggen
    2. Aufgrund des nicht für PvE ausgelegten Claimsystems werden nun einige Limits gesetzt!
    3. zum einen werden alle Companys gebeten ihre Flaggen auf 10 zu begrenzen! das gilt für große sowie auch kleine Companys !!

    In den Serverregeln steht, das sich diese Begrenzung auf eine Company beschränkt. Egal ob diese sich auf eine Region oder auf dem ganzen Cluster ausgebreitet haben, 10 Flaggen pro Company sind nun das Maximum was eine Company setzen darf.


    Im übrigen ist es sehr einfach seine Anzahl an Flaggen und auch der anderen zu überprüfen; an JEDER Claim-Flagge steht die gesamt Anzahl an Flaggen die die besitzende Company auf dem gesamten Server gesetzt hat. Somit ist es auch für Admins ein leichtes das zu überprüfen.


    Um noch auf das Topic einzugehen: Ich persönlich finde 10 Flaggen als feste Grenze zu definieren etwas wenig für große Tribes. Im Gegenzug finde ich das 10 Flaggen für Solo-Spieler zu viel sind. Evtl. wäre eine Staffelung pro Company sinnvoll, wenn besagte Company von einem Einzelspieler betrieben wird, sollte er max 2-3 Flaggen setzen dürfen, ab einer Anzahl von 3 Spielern erhöht sich diese Staffelung auf z.B. 5-6 etc... . Das Limit muss aber dennoch für die gesamte Company gelten um missbrauch vorzubeugen.

    Vermutlich werden große Companys dennoch dieses System mit splitting umgehen.


    Wir (Vikings) werden uns aber selbstverständlich an diese Regel halten und unsere Claims reduzieren.


    Es ist außerdem schön das, dass Forum hier gut besucht ist.


    Gruß

  • Wenn ein Limit gewünscht gewesen wäre ,wäre es schon direkt ins spiel rein gesetzt worden . Ein limit schränkt die Motivation ein überhaupt etwas zu machen. Warum sollte ein neuer Spieler hier spielen wenn er ein limit ins Gesicht geklatscht bekommt , das es auf anderen servern nicht hat ? Ich bin gerne zu jederzeit bereit raum für andere zu machen , was ich schon gemacht habe für 2 Companys. Aber ein generelles Limit für Companys oder sogar anzahl der Spieler ist absoluter Schwachsinn, dann sollte es auch ein limit für getaimte Tiere / Schiffe/ Werften usw geben ..... aber ich seh schon wohin das führt .

  • Mahlzeit :) zu allererst einmal finde ich es gut das sich über das Thema ausgetauscht wird.. Wie zu erwarten gehen die Meinung hierzu auseinander.. Mich wundert nur das niemand den Absatz '(Ausnahme in Abprache mit einem Admin)' erwähnt hat.. Ich weiß das es viele größere Companys gibt und aus diesen Gründen kann mit uns gerne eine sondervereinbarung getroffen werden.


    Zum anderen möchte ich einmal ansprechen das wir im sf.l Clan alle zur arbeitenden Gesellschaft hören.. Ich arbeite derzeit in Schicht und war die ganze Woche leider nicht vor mittanacht zu Haus.. Ich verdiene mit den Servern also weder Geld noch sonst was.. Im Gegenteil.. Und zum anderen für alle technischen Sachen gibt es derzeit nur mich.. Egal ob forum news Server usw.. Ich Opfer meine gesamte Freizeit weil ich dies gerne tue.. In erster Linie für uns als Clan. Doch wenn andere davon auch noch etwas haben und ihren Spaß auf den Servern haben.. Umso besser jedoch ist es mir einfach nicht möglich alle Server 24/7 zu überwachen und Support zu leisten.. Hoffe dies kann man irgendwo nachvollziehen


    Mfg

  • Wenn ein Limit gewünscht gewesen wäre ,wäre es schon direkt ins spiel rein gesetzt worden .

    Dass die Entwickler das "vergessen" (ich würde sagen, einfach nicht beachtet) haben, hatte und hat ja eben gerade zur Folge, dass ein nicht geringer Teil der Spieler-Basis enttäuscht abgezogen ist, weil man festgestellt hat, dass ganze Inseln oder sogar Cluster von einer Person oder einer Company besetzt worden sind - ohne Sinn wohlgemerkt, einfach, weil es ging und einige sich dachten "was man hat, das hat man".

    Für die Entwickler mag das verkraftbar sein - die haben ihr Geld bereits sicher und momentan ist die Zahl derer, die trotzdem spielen, noch größer als die derer, die dem Spiel - vielleicht vorübergehend, vielleicht für immer - den Rücken kehren, aber für einen privaten Server kann das Abwandern einiger Spieler - und in Folge nicht selten von deren Mitspielern - schnell den Unterschied zwischen Leben und Tod (weil finanzieller Aufwand, gerade bei Atlas und dem damit einhergehenden Grid-System, zu hoch für eine Hand voll Spieler) ausmachen.


    Umgedreht glaube ich kaum, dass ein neuer Spieler bzw. eine Gruppe Spieler in einer Company sich von einem Limit von 10 Flaggen vom Spielen abhalten lassen - seien wir ehrlich, nur wenige entern direkt mit 20, 30 oder mehr Leuten gleichzeitig einen Server, und selbst die haben dann noch genug zu tun, wenn sie das Limit ausreizen, für kleinere Gruppen oder Einzelspieler wird sich das Limit umgedreht kaum bemerkbar machen - es sei denn, man setzt wirklich überall, wo man anlandet, eine Flagge, was in meinen Augen absolut keinen Sinn macht.


    Ich verfolge diesen Thread hier sehr interessiert - konnte aber abgesehen von einem m.E. vorgeschobenen Argument "das wird neue Spieler abschrecken" bisher kein Argument finden, das GEGEN eine Begrenzung spricht, aus eigener Erfahrung kenne ich aber das beste Argument FÜR eine Begrenzung - das Claim-Debakel auf den offiziellen Servern war für mich nämlich der Grund, mich nach einem privaten Server umzuschauen...

  • Wenn ein Limit gewünscht gewesen wäre ,wäre es schon direkt ins spiel rein gesetzt worden . Ein limit schränkt die Motivation ein überhaupt etwas zu machen. Warum sollte ein neuer Spieler hier spielen wenn er ein limit ins Gesicht geklatscht bekommt , das es auf anderen servern nicht hat ? Ich bin gerne zu jederzeit bereit raum für andere zu machen , was ich schon gemacht habe für 2 Companys. Aber ein generelles Limit für Companys oder sogar anzahl der Spieler ist absoluter Schwachsinn, dann sollte es auch ein limit für getaimte Tiere / Schiffe/ Werften usw geben ..... aber ich seh schon wohin das führt .

    Du vergisst das es ein Early Access Spiel ist und das Ark und somit auch Atlas eigentlich ein PvP optimiertes Spiel sind. Im PvP juckt juckt dieses Claim-System gar nicht, diese Probleme gibt es nur im PvE, da sich jeder ohne Angst überfallen zu werden, ausbreiten kann.

    Nur weil es auf anderen Server momentan noch keine Limits auf das claimen gibt, heißt es nicht das es bei wachsender Community nicht auch auf anderen Server zu solchen Maßnahmen kommen wird. Im Grunde wird es wohl bald auf vielen PvE Server zu solchen Begrenzungen kommen, einfach weil dort auf kurz oder lang die selbe Situation bzgl. der Claims enstehen wird.


    Es gibt Limits für gezähmte Tiere, dieses Limit ist Standardmäßig auf 800 gesetzt, wenn du in dein Inventar schaust kannst du die aktuellen Limitationen sehen. Darunter findest du auch Limit für geankerte Schiffe (Limit 140), nicht geankerte Schiffe (Limit 70). Ich denke das irgendwann auch eine Einstellung kommen wird um die Flaggen zu regulieren. Da heute das Dev-Kit veröffentlicht wird kann es da wohl auch nicht mehr lange dauern.


    Gruß

  • Ich find das witzig wie das hier dargestellt wir als gebe es gar keinen PLatz mehr da alles zu geclaimt wäre . Anstatt die ganzen Leichen vom Server zu entfernen geht man lieber hin und haut nen limit rein . Jeder neue spieler kann so eine flag claimen , aber nein es wird rumgeheult statt weiter zu suchen. Macht was ihr wollt , ich werde auf jedenfall nicht nach schauen wo ich überall ne flagge habe um die abzureißen , was ja dann zur folge hat das ich mehr als 10 claims habe somit meine Sachen alle vernichtet werden. Und nein ich halte von so einer Ausnahme Sonderbehandlung absolut gar nichts.

  • Ich find das witzig wie das hier dargestellt wir als gebe es gar keinen PLatz mehr da alles zu geclaimt wäre .

    NOCH ist das nicht der Fall - und damit es so bleibt, befürworte ich ein Limit, andernfalls siehe offizielle Server.


    Anstatt die ganzen Leichen vom Server zu entfernen geht man lieber hin und haut nen limit rein


    "Leichen" erledigen sich von ganz allein - dafür ist das contesten nach Ablauf der Claimzeit da.


    ich werde auf jedenfall nicht nach schauen wo ich überall ne flagge habe um die abzureißen


    Etwas inkonsequent, dass du umgedreht von anderen verlangst, doch "einfach weiter zu suchen", wenn sie auf deine Flaggen stoßen, oder?

    Abgesehen davon, dass es dir persönlich wichtig ist, weil es ansonsten Aufwand für dich bedeuten würde (den du mit ein bisschen Common Sense meiner Meinung nach von Anfang an hättest vermeiden können, aber dahin gehen wir jetzt mal nicht) sehe ich weiter keine Argumente gegen ein Limit.