Captain's Log 31: Scharfschießendes Kätzchen!

Um alle Funktionen des Forums verwenden zu können, benötigst du ein Benutzerkonto !
neues von ATLAS in den News...

Ahoi, Pfadfinder!


Im Juni jährt sich das 6-monatige Jubiläum seit der ersten Einführung von Steam Early Access mit ATLAS. Wir möchten uns nur einen Moment Zeit nehmen, um allen unseren Spielern und Fans "Danke" für eure Unterstützung in den letzten 6 Monaten zu sagen und euch allen zu versichern, dass das Entwicklungsteam sich immer noch dafür einsetzt, ATLAS zum besten Spiel zu machen, das es je gab. Insbesondere mit Hilfe eures anhaltenden Feedbacks und Supports; bitte lasst auch weiterhin eure Ideen, Bedenken, Beschwerden und Berichte einfließen.


Für dieses Captain's Log möchten wir Ihnen einen frühen Blick auf einige der Inhalte geben, die sich mit dem kommenden Mega-Update an Land bewegen werden!


Geht zum Schießstand und zieht eure Pistolen. Es ist Zeit, eure Treffsicherheit zu verbessern!


Darf ich unsere neuste Waffe vorstellen? Die Hydra Six-Shooter Pistole!


Diese neue und verbesserte Pistole ermöglicht bis zu 6 Schüsse abzufeuern ohne nachzuladen! Wenn also deine Zielgenauigkeit schlecht ist oder du mehrere Ziele hast, ist dies die Waffe deiner Wahl.


Neugierig darauf, was wir noch hinzufügen werden? Vorsicht, erschieß nicht die.....


Katze



In Höhlen gefunden, macht die Katze ein reinrassiges Haustier für die Kontamination feindlicher Piraten! Es kann durch Handfütterung gezähmt werden, aber du solltest besser hinterhältig sein, da sie bekanntlich ziemlich scheu sind. Nachdem eine Katze gezähmt wurde, befehlt ihr, zu "jagen" und wartt, bis eure gezähmte Katzenfreundin ein Nagetier, entweder eine Ratte oder eine Maus, gefangen hat. Jedes bietet dem Wanderer etwas anderes:


  • Die Maus kann verwendet werden, um eine mächtige Delikatesse zu kreieren und macht die Spieler vorübergehend immun gegen die Pest.
  • Die Ratte, die von der ansteckenden Beulenpest befallen ist, kann in Katapulte geladen und gegen deine Feinde geschleudert werden. Die Pest ist eine vorübergehende Schwächung, die sich auf andere ausbreiten kann, wenn man nicht aufpasst!


Wir wissen, dass dies vielleicht nicht jedermanns Krug mit Grog ist, aber keine Sorge, es wird noch mehr kommen und wir können es kaum erwarten, es mit euch allen zu teilen. Bleibt dran!



Rechtlicher Hinweis: Die hier veröffentlichten Inhalte unterliegen dem Urheberrecht von https://arkforum.de und dürfen nicht ohne Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!


    Teilen